Wettstrategie

Wettstrategie

Hier haben wir eine Sammlung von erfolgsversprechenden Wettstrategien und Systemen zusammengestellt. Die hier aufgeführten Tipps und Strategien können sehr unterschiedlich sein und können je nach Sport oder Wettkämpfer variieren. Hier kannst du herausfinden, welches Wett-System für dich das richtig ist!


Mit System profitieren

Mit der richtigen Strategie zum Erfolg – die Erfahrung zeigt deutlich, wie einige Strategien und Wettsysteme die Gewinnchancen enorm erhöhen können.

Hier geht es nicht um billige Versprechen und Magie, sondern um taktische Analysen der Sport- und Wettsysteme. Besonders einige Systeme – z.B. Für Live-Wetten – durch ihre eigene Konstruktion, bieten einige Möglichkeiten, Tipps und Tricks zu nutzen, die die Erfolgschancen erhöhen können.

Die beste Möglichkeit, die Chancen zu erhöhen, besteht darin, alle Faktoren zu analysieren. Die Form der Teams, welche Formationen spielen beide, wie stehen sie in der Tabelle und welche Ergebnisse haben die Teams in der Vergangenheit gegeneinander gemacht. Alle diese kleinen Unterschiede können sehr gute Informationen über das Ergebnis eines Spiels geben. Allerdings ist hier ein gewisses Know-how erforderlich!

Ein vielversprechendes System „Surebets“ wird in den folgenden Artikel erklärt und lässt auch Personen mit einem geringern Wissensstand zum Gewinner werden.

 

Sichere Wettsysteme – Surebets & Surebetting Grundlagen

So funktionieren die todsicheren Tipps

Eine todsichere Wette, bei der Ihr nicht verlieren könnt? Nur ein Traum? Nicht ganz, denn bei den sogenannten Surebets geht Ihr in jedem Fall mit einem Gewinn aus der Wette.
Was sind Surebets?

Bei einer Surebet (dt. sichere Wette) werden alle zwei oder drei Wett-Ausgänge einer Wette abgedeckt, sodass immer ein Gewinn herausspringt. Dabei ist das Ergebnis der getippten Events völlig unerheblich, weil der Gewinn aus dem eintretenden richtigen Tipp höher als der gesamt gewettete Einsatz ist.

Die entscheidende Rolle kommt dabei den Wettquoten zu, die erst durch ihre Abweichungen eine Surebet ermöglichen. Da es manuell fast nicht möglich ist, viele Buchmacher hinsichtlich der geforderten Quoten-Abweichungen zu überblicken, sind Quotenvergleiche ein wichtiges Werkzeug für Surebetting.

In Tipper-Kreisen werden Surebets gelegentlich auch Arbitrage-Wetten genannt, was aber letztlich das Gleiche meint.

 

Warum gibt es Surebets?
Eigentlich kann es doch keinem Buchmacher gefallen, wenn seine Kunden mit einem sicheren Gewinn aus der Wette gehen. Das stimmt so weit auch, allerdings erstellen die Anbieter ihre Quoten unabhängig voneinander, weil sie mitunter eine abweichende Risiko-Einschätzung für das jeweilige Event planen.

Zudem ist es möglich, dass ein Buchmacher mehr Hintergrund-Informationen zu einem Ereignis hat als der Mitbewerb und entsprechend andere Quoten bildet. Des Weiteren können Surebets durch ein starkes Ungleichgewicht bei den Einsätzen auf die entsprechende Wette gibt, das so stark vom Markt abweicht und den Buchmacher quasi zwingt, seine Quoten zu seinen Ungunsten zu ändern.

 

FAZIT: Surebets sind sichere Wetten bei denen man kein Geld verliert, dennoch muss man hier bei mehreren Anbieter angemeldet sein und dort dementsprechend ein Konto eröffnen – also mit einer schnellen Wette ist es hier nicht getan.

Sportwetten

 

 

 

 

 

 

 

 

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...